Home / Allgemein / Vorsicht Giftstoffe – Detox Kapseln – Entgiftung sicherstellen

Vorsicht Giftstoffe – Detox Kapseln – Entgiftung sicherstellen

Schadstoffe sind in unserer Umwelt allgegenwertig. Jeder von uns nimmt sie auf und behält ungewollt im Körper. Dabei können diese Gifte eine hohe Belastung für den menschlichen Körper sein. Kommt dazu noch alltäglicher Stress, kann es schnell zu einer toxischen Wirkung kommen.

Giftstoffe: wo kommen sie überhaupt her?

Viele denken bei aufgenommen Gift- und Schadstoffen sofort an verseuchte Lebensmittel oder industriell hergestellte Nahrung. Das ist im Prinzip auch richtig, aber es nicht von der Hand zu weisen, dass auch Obst und Gemüse, die auf dem Massenmarkt angeboten werden, meist mit Pestiziden oder Umweltgiften belastet sind.

Aber nicht nur Lebensmittel können den Körper mit Schadstoffen belasten, auch äußere Einflüsse, wie Abgase können ihren Teil dazu beitragen. Nicht zu vergessen sind Medikamente, die häufig und über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, denn auch hierbei können schädliche Stoffe im Körper zurückbleiben.

Im Endeffekt kann es dazu kommen, dass der ganze Körper mit den Giften zu kämpfen hat. Unteranderem sind dann Müdigkeit und eine Niedergeschlagenheit als folgen eintreten. Im Inneren leiden dann meistens der Magen- und Darmtrakt, aber auch andere Organe an den Folgen.

Wie sollte entgiftet werden?

Ist der Körper mit zu vielen Giften belastet, gibt es in erste Linie nur eine Richtung, die Ernährung muss drastisch umgestellt werden. Zugleich sollte eine Detox-Kur vollzogen werden. Diese kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Eine solche Kur kann außerdem mit speziellen Nahrungsergänzungsmitteln unterstützt werden. Welche das genau sind, werden wir im Folgenden noch erklären.

Was ist eine Detox Kur?

Eine Detox Kur ist im Grunde nichts anderes als Heilfasten bzw. das Durchführen einer Darmreinigung. Meist wird diese Reinigung durch den Verzicht auf Nahrung herbeigeführt. Während einer solchen Entgiftung nimmt man also im Grunde nur Suppen, Smoothies, Säfte oder Tee zu sich. Das alles, am besten naturbelassen. Wie eine solche Detox Kur ablaufen kann, werden wir hier nicht weiter erklären, denn dazu gibt es genügend Anleitungen auf einschlägigen Seiten.

Welche Detox Mittel können helfen?

Bei den Detox Mitteln muss als erste zwischen natürlichen Mitteln und Detox Kapseln unterschieden werden. Mit natürlichen Mitteln meinen wir hier übrigens keine Lebensmittel im eigentliche Sinn, sondern eher Ihre Möglichkeiten um sich besser zu fühlen und zu entgiften.

Hier eine kleine Liste Ihrer Möglichkeiten:

  • Ausreichend Wasser trinken
  • Reduzierter Fleischkonsum
  • Obst und Gemüse essen
  • Reduzierte Zuckeraufnahme
  • Verzicht auf Fertiggerichte

Detox Kapseln als Hilfe zur Ernährungsumstellung

Detox Kapseln oder andere Detox-Produkte gibt es Mittlerweile viel auf dem Markt zu kaufen. Bei der Auswahl der richtigen Produkte sollten Sie immer darauf achten, dass keine unnötigen Inhaltstoffe verwendet werden. Häufig werden zum Beispiel Flohsamenschalen verwendet. Diese sollen besonders den Darm von Schadstoffen bereinigen können. Andere Wirkstoffe wären Algen wie Chlorella. Aber auch Fenchel kann als Detox Mittel eingesetzt werden. Die Möglichkeiten hierbei sind sehr vielfältig.

Hier unsere Auflistung der besten Detox Kapseln

  1. Pro Natural Darmulin
  2. BoNutri Colon Detox
  3. Netzeband OPC Kapseln

 

 

 

 

Lesen Sie auch:

Chrom-(III)-Picolinat

Chrom III weniger Gewichtszunahme

Chrom wird oft unterschätzt, denn trotz gering benötigter Dosierung besitzt Chrom einen großen Einfluss auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.