Home / Allgemein / Essentielle Aminosäuren in Tablettenform – EAA-Tabletten

Essentielle Aminosäuren in Tablettenform – EAA-Tabletten

Essentielle Aminosäuren werden als Nahrungsergänzungsmittel immer beliebter. Schon längst sind die effektiven Aminosäure-Lieferanten nicht nur für Sportler interessant, sondern finden immer mehr Anwender, die sich ausgewogen und gesund ernähren möchten. Da es sich bei essentiellen Aminosäuren um lebensnotwendige Aminosäuren handelt und der menschliche Körper leider nicht in der Lage ist, diese selbst zu bilden/herzustellen, müssen diese Aminosäuren von außen über die tägliche Nahrung oder via Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden.

Da essentielle Aminosäuren in reiner Pulverform einen ziemlich intensiven Eigengeschmack mit sich bringen, entscheiden sich immer mehr Anwender für die bequeme Tablettenform. Diese lässt sich nicht nur einfacher verzehren, sondern auch deutlich genauer dosieren.

Wer sich für EAA-Tabletten entscheidet, sollte auf folgende Punkte geachtet werden:

– handelt es sich um ein pflanzliches oder tierisches Präparat?
– finden die vorhandenen Aminosäuren sich in einem guten Verhältnis?
– ist das erwählte Produkt frei von Allergenen?
– handelt es sich um ein deutsches Produkt?
– ist das Produkt weitestgehend frei von Zusätzen wie Farb- oder Geschmacksstoffen?
– enthält das Produkt Allergene, auf die ich allergisch reagieren könnte?

Gleiche Fragen stellen sich auf bei Kapselprodukten. Dies ist meist anhand der Zutatenliste des erwählten Produktes zu erkennen. Findet sich das Wort „Gelatine (Kapselhülle)“, so wurde meist eine Kapselhülle aus Scheine- oder Rindergelatine verwendet. Findet sich die Bezeichnung „Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC-Kapselhülle)“, so wurde eine pflanzliche und somit für Veganer und Vegetarier geeignete Kapselhülle verwendet. Diese Kriterien spielen jedoch nur eine Rolle, wenn die verwendeten Aminosäuren auch pflanzlichen Ursprungs sind.

Im folgenden Verlauf stellen wir Ihnen ein EAA-Tablettenprodukt vor, dass kaum zu schlagen ist und bereits kurz nach seinem Erscheinen schon jetzt zu den beliebtesten Produkten aus dem Pharmasports-Sortiment gehört – Netzeband 8EA Tabletten.

Netzeband 8EA Tabletten schon jetzt ein Bestseller!

Netzeband 8EA zählt bereits jetzt schon zu den beliebtesten Aminosäure-Präparaten überhaupt bei Pharmasports. Dies hat dieses Produkt in erster Linie dem hohen Reinheitsgrad (keine Füll-, Farb- oder Geschmackstoffe) und seiner perfekt abgestimmten Zusammensetzung zu verdanken.

Netzeband 8EA versorgt Sie mit 8 wertvollen, essentiellen (lebenswichtigen) Aminosäuren, die vom Körper leider nicht selbst hergestellt werden können und somit von außen über die Nahrung oder mittels Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden müssen. Netzeband 8EA enthält folgende essentielle Aminosäuren: L-Isoleucin, L-Leucin, L-Lysin, L-Methionin, L-Phenylalanin, L-Threonin, L-Tryptophan und L-Valin.

Netzeband 8EA in Form von Tabletten

Netzeband 8EA bringt Ihnen 8 essentielle im optimalen Verhältnis zueinander in der einfachen und bequemen Tablettenvariante. Essentielle Aminosäuren sind erfahrenen Anwendern auch unter der Bezeichnung bzw. Abkürzung „EAA“ bekannt, welche für „essentiell amino acids“ steht. Bei essentiellen Aminosäuren handelt es sich um lebenswichtige Aminosäuren, die der Körper leider nichts selbst herstellen bzw. bilden kann.

Aus diesem Grund ist es wichtig, diese Aminosäuren in ausreichend großen Mengen von außen zuzuführen. Dies geschieht im Regelfall über die tägliche Nahrung. Nahrungsergänzungsmittel wie Netzeband 8EA Tabletten kommen hauptsächlich zur Ergänzung der täglichen Nahrung zum Einsatz, um diese gezielt aufzuwerten.

Welche essentiellen Aminosäuren sind in Netzeband 8EA Tabletten zu finden?

In Netzeband 8EA finden sich 8 verschiedene, essentielle Aminosäuren pflanzlichen Ursprungs. Dies ist vor allem für Veganer und Vegetarier wichtig. Neben den verzweigtkettigen Aminosäuren, die unter anderem als „BCAA’s“ bekannt sind und sich aus den 3 Aminosäuren L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin bilden, finden sich in Netzeband 8EA Tabletten noch zusätzlich L-Lysin Hydrochlorid, L-Phenylalanin, L-Threonin, L-Methionin, sowie L-Tryptophan.

Unterschiede von Pulver zu Tabletten

Bis auf ein pflanzliches Bindemittel (Kartoffelstärke), welches benötigt wird um aus dem Pulver eine Tablette zu formen, handelt es sich bei Netzeband 8EA Tabletten um ein identisches Produkt. Durch die Tablettenform wird zudem nicht nur die Einnahme deutlich vereinfacht, sondern zudem eine genauere Dosierung ermöglicht. Des weiteren lassen sich Tabletten unterwegs (beispielsweise auf Reisen) deutlich leichter transportieren und verzehren.

Für wen eignet sich die Einnahme von Netzeband 8EA Tabletten?

Die Einnahme von Netzeband 8EA Tabletten eignet sich für alle Anwender, die Ihren täglichen Bedarf wertvoller essentieller Aminosäuren abdecken möchten. Des weiteren können Anwender aus einer Tabletteneinnahme profitieren, die Probleme mit dem Geschmack des 8EA-Pulvers haben.

Da Netzeband 8EA Pulver weder Farb-, noch Geschmacksstoffe, sondern ausschließlich Aminosäuren, welche einen sehr intensiven Eigengeschmack mit sich bringen, haben viele Anwender Probleme mit der Einnahme des Pulvers.

Wie lange reicht eine Dose Netzeband 8EA Tabletten?

Pro Dose sind in Netzeband 8EA Tabletten 240 Tabletten enthalten, welche 24 Tagesportionen á 10 Tabletten entsprechen. Die Tagesportion von 10 Tabletten wird auf 2 Gaben aufgeteilt. So werden 5 Tabletten am Morgen auf nüchternen Magen verzehrt und 5 weitere Tabletten am Abend vor dem Schlafen. Für die Einnahme wird ausreichend Flüssigkeit wie Wasser oder Fruchtsaft genutzt. Geliefert werden Netzeband 8EA Tabletten in einer lichtundurchlässigen, wiederverschließbaren Standdose.

Netzeband 8EA Tabletten - einfach einzunehmen und genaustens dosieren

– enthält alle 8 essentiellen (lebenswichtige) Aminosäuren
– leicht zu dosierende Tabletten
– frei von Laktose
– frei von Gluten
– für Veganer und Vegetarier geeignet
– Inhalt: 240 Tabletten
– einfache und bequeme Tabletteneinnahme
– wiederverschließbare Standdose
– deutsches Markenprodukt

Enthalten die 8EA-Tabletten im Gegensatz zum 8EA-Pulver potentielle Allergene?

Nein, auch Netzeband 8EA Tabletten enthalten genau wie beim Pulver weder Hefe, Gluten, Laktose, Zucker, Farb- und Konservierungsstoffe. Da es sich bei Netzeband 8EA Tabletten um ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel handelt, kann dieses auch von Anwendern genutzt werden, die einem veganen oder vegetarischen Lebensstil folgen.

Lesen Sie auch:

Chrom-(III)-Picolinat

Chrom III weniger Gewichtszunahme

Chrom wird oft unterschätzt, denn trotz gering benötigter Dosierung besitzt Chrom einen großen Einfluss auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.