Home / Allgemein / Gegen Anabolika & Steroide Obama verschärft Kampf gegen Steroidringe

Gegen Anabolika & Steroide Obama verschärft Kampf gegen Steroidringe

USA President Obama hat am 31. Mai 2013 den Inhaber eines international operierenden Steroidringes auf die sogenannte Kingpin Listegesetzt – auf dieser Liste tummeln sich die meistgesuchten Drogenbarone und Chefs international operierender Verbrechergruppen.
Mihael Karner, der Inhaber von Asia Pharma und gebürtiger Slowene wurde zusammen mit seiner Frau und anderen Mitgliedern seiner Gruppe Ende 2011 in einer länderübergreifenden Aktion des österreichischen “Einsatzkommandos COBRA” verhaftet und sollte in die Staaten ausgeliefert werden.

Nach Zahlung einer Kaution in Höhe von 1 Mio Euro floh Karner mit seiner Frau in seine Heimat, die kein Auslieferungsabkommen mit den Staaten hat.

Die österreichischen Behörden sowie das U.S. Department of Justice haben das Paar auf die Liste der international gesuchten Verbrecher gesetzt.

Ein amerikanisches Gericht wirft Karner Geldwäsche und den illegalen Vertrieb von Steroiden über hunderte von Websites vor. Insgesamt hat laut den amerikanischen Behörden die Gruppe zwischen 2000 und 2008 über 38 Mio. Euro Umsatz gemacht und das Geld über mehrere Scheinfirmen gewaschen.

Auch wenn Karner momentan außerhalb der Reichweite der US Behörden ist, hat er ein Steuerermittlungsverfahren von slowenischer Seite auf dem Hals, da er laut slowenischer Presse zwischen 2002 und 2008 keine Steuern abgeführt hat.

Quelle: BBszene

Lesen Sie auch:

Pharmasports Gewinnspiel Monat Dezember 2019

Wie jeden Monat verlost das Pharmasports-Team wieder eine Kleinigkeit für das Spielerherz der Pharmasports Kunden …