Home / Aminosäure / Glutamin
Glutamin, eine Aminosäure mit besonderen Eigenschaften! Glutamin ist eine Alpha-Aminosäure, eine so genannte proteinogene Aminosäure und wird durch die Glutamin-Synthese aus Glutaminsäure (die auch eine proteinogene Aminosäure ist) gewonnen.

Glutamin

Glutamin

Glutamin, eine Aminosäure mit besonderen Eigenschaften! Glutamin ist eine Alpha-Aminosäure, eine so genannte proteinogene Aminosäure und wird durch die Glutamin-Synthese aus Glutaminsäure (die auch eine proteinogene Aminosäure ist) gewonnen. Glutamin hat von allen proteinogenen Aminosäuren das höchste Vorkommen im Muskel und ist eine der wirkungsvollsten Aminosäuren für den Kraftsport, genauso wie für das beliebte Bodybuilding.

Für Athleten aus dem Bodybuilding und Kraftsportl, welche bereits mit Aminosäuren und Protein Shakes ihren Körper versorgen, stellt eine zusätzliche Supplementierung mit Glutamin eine sehr gute Optimierung der Supplementierung da und kann jedem Athleten aus dem Bodybuilding und Kraftsportl empfohlen werden. Gerade die Vielzahl an positiven Eigenschaften macht Glutamin zu einem der wirkungsvollsten Supplemente im Kraftsportbereich. Jeder Bodybuilder sollte die Wirkung von Glutamin testen und eine Dosierung von 5-15 Gramm Glutamin in seinen Ernährungsplan aufnehmen.

Für eine optimale Dosierung der Aminosäure Glutamin spricht man von einer Glutaminversorgung, welche alle 2 Stunden von 1-3 Gramm Glutamin erfolgen sollte. Dies wird gerade im professionellen Bodybuilding und Kraftsport angewandt. Viel Profibodybuilder, wie auch Ernährungsberater bestätigen, dass Glutamin einer der wirkungsvollsten Substanzen für einen effektiven Muskelaufbau ist. Glutamin ist in allen tierischen Nahrungsmitteln in reichlichen Mengen enthalten. Besonders Milch und alle Milchprodukte enthalten reichlich wertvolles Glutamin.

Eine Einnahme von Glutamin vor und eventuell nach einem intensiven Training kann helfen, die Reserven während einer Vielzahl von katabolen Zuständen zu erhalten und diese gezielt zu verbessern. Zusätzlich sollte nach dem Training innerhalb von 30 Minuten eine qualitativ hochwertige, leichtverdauliche Protein-Kohlenhydrat-Ergänzung eingenommen werden, um die Erholung positiv zu unterstützen. Da sich die Glutaminreserven nicht entleeren, ist die Erholungsphase verkürzt und die Gefahr, dass man auf Grund des fortschreitenden Glutaminverlustes Opfer des Übertrainings-Syndroms wird, ist minimiert.

Pharmasports L-Glutamin – die bekannte Aminosäure in der Pulverform

Meist wird Glutamin Pulver , wie das Pharmasports L-Glutamin bevorzugt, da die Einnahme von Pulver natürlich einfacher erscheint. Tatsächlich ist L-Glutamin die am häufigsten in unserem Körper vorkommende Aminosäure. Es ist sinnvoll Glutamin kurze Zeit (ca. 30 Minuten) nach dem Training zu sich zu nehmen, damit sich das möglicherweise aufgebaute Glutamindefizit wieder neutralisieren kann. Da die Einnahme bei Profisportlern natürlich höher ausfällt, ist eine Einnahme von Glutamin-Pulver sinnvoller, da die Einnahme leichter zu gestalten ist.

L-Glutamin spielt eine große Rolle bei der Proteinsynthese, Zellvoluminisierung und bei der Glycogenspeicherung. Bei intensivem Sport und Muskeltraining verbraucht der Körper große Mengen an L-Glutamin. Erst nach Ausgleich dieses Glutaminverlustes kann der Körper regenerieren und mit dem Aufbau von neuer Muskelsubstanz beginnen. L-Glutamin kann so zu einer Leistungssteigerung sowohl beim Kraft- als auch beim Ausdauersportler führen.

Pharmasports Profi Glutamin Caps – bequem, effektiv und immer gern gesehen

Viele Profisportler und Ernährungsberater bestätigen, dass Glutamine eine der wirkungsvollsten Substanzen für einen effektiven Muskelaufbau sind. Es wird durch Glutamin nicht nur der Muskelaufbau gestärkt, sondern auch das Immunsystem kann dadurch gestärkt werden, was für einen Sportler von enormer Wichtigkeit ist. Jedes Training führt dazu, dass Muskelzellen aufgrund der starken Belastung abgebaut und zerstört werden. Dies ist wiederum der Auslöser dafür, dass die Muskulatur an Größe, Kraft und Umfang zunimmt.

Nach dem 30. Lebensjahr, kommt es beim Menschen zu einem deutlichen Absinken des Wachstumshormonspiegels. Deshalb tendiert die Zusammensetzung des Körpers immer mehr in Richtung weniger Muskel- und mehr Fettgewebe. L-Glutamin kann in dieser Situation sehr nützlich sein, da es die Fähigkeit hat, den Wachstumshormonspiegel und die Proteinsynthese positiv zu beeinflussen.

Ihre Highlights, wenn Sie sich für Glutamin entscheiden:

– wirkt ungewollten Muskelabbau entgegen
– fördert gezielt die Muskeleiweißproduktion
– verstärkt den Effekt von BCAA’s (branched chain amino acids)
– hilft bei ungewollter Muskelübersäuerung
– kann die Leistungsfähigkeit erhöhen
– verbessert den Transport von Aminosäuren in die Muskelzelle

Versuchen also auch Sie sich an dieser mehr als effektiven Aminosäure, um gezielt und effektiv für stärkere Trainingsergebnisse zu sorgen. Das Pharmasports-Team bietet Ihnen eine mehr als große Auswahl, an verschiedenen Glutamin-Produkten, um für stärkere Ergebnisse zu sorgen, natürlich zum besten Preis, in höchster Qualität! Für eine individuelle Beratung steht Ihnen das Pharmasports-Team mit großer Freude zur Seite!

Lesen Sie auch:

EAA oder BCAA – was ist sinnvoller?

Immer wieder stellt sich die Frage, was nun schlussendlich sinnvoller ist – sind es EAA’s …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *