Home / Boxing / Hoch Schlagen, Tief Treffen
Hoch schlagen und tief treffen

Hoch Schlagen, Tief Treffen

In jedem Kampf ist eines wichtig: Du darfst nie vergessen, Deine Schläge sowohl hoch als auch niedrig zu platzieren! Am besten klappt das, wenn Du Deinen Gegner damit irritierst, dass Du zunächst hoch schlägst, aber im nächsten Moment einen tiefen Treffer landest.

Du kannst das üben, indem Du dem Gegner direkt in die Augen schaust, einen hohen Schlag platzierst und sofort einen zweiten Schlag mit der Rechten in seine Magengegend landest. Auf den ersten Schlag reagiert der Gegner mit dem Verlust seiner Deckung, da er glaubt, auch Deine Rechte ginge zum Kopf. Diese Täuschung verhilft Dir zum Treffer. Gleichzeitig kannst Du einen Gegenangriff rechtzeitig bemerken.

Die Taktik lautet also: hoch schlagen und tief treffen!

Lesen Sie auch:

Sparring für Boxanfänger

Sparring für Boxanfänger

Eines der wichtigsten Elemente des Boxtrainings ist das Sparring. Merke: Gerätetraining hilft, Deine Technik zu …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *