Home / Creatin / IronMaxx Creabolikum für einen einzigarten Muskelaufbau
Eine mehr als beliebte, wie auch effektive Sportnahrung, ist IronMaxx Creabolikum!

IronMaxx Creabolikum für einen einzigarten Muskelaufbau

Sportnahrung gibt es natürlich haufenweise auf dem Markt der deutschen Sportnahrung. Eine mehr als beliebte, wie auch effektive Sportnahrung, ist IronMaxx Creabolikum! IronMaxx Creabolikum ist Ihre Creatin-Verbindung.

Verzehrempfehlung:

Mischen Sie 1 Teelöffel Creabolikum (sollte etwa einer Portion von 5g entsprechen) in Wasser auf. Creabolikum ist nahezu geschmacksneutral und kann daher beispielsweise problemlos Weightgainern (wie Titan) oder Proteinshakes (wie Musclin) beigemengt werden.
Nehmen Sie jeweils 1 Portion 30 Minuten vor und sobald wie möglich nach dem Training zu sich. An trainingsfreien Tagen sollte jeweils eine Portion Creabolikum kurz vor dem Frühstück und kurz vor dem Abendessen eingenommen werden.
Zutaten:

pharmazeutisches 100%iges Kreatin Monohydrate
Nähr- und Brennwertangaben pro 100g Pulver

< 0,1 kJ / < 0,1 kcal    Brennwert
0 g    Eiweiss
0 g    Kohlenhydrate
0 g    Fett
100,0 g    Kreatin Monohydrat

Was ist Creatin Monohydrate?

Viele Athleten überall auf der Welt verfolgen die gleichen Trainingsziele. Sie wünschen sich, schwere Gewicht stemmen zu können oder mehr Muskelmasse aufzubauen. Hochleistungssportler trainieren hart um ihre Ausdauer zu optimieren, schneller Laufen oder höher Springen zu können. Eine Ergänzung der Nahrung mit Creatin Monohydrate kann sie ihrem Trainingsziel entscheidend näher zu bringen. Ein Grund weshalb Kreatin eines der bekanntesten und beliebtesten Nahrungsergänzungen für Sportler geworden ist. Kreatin ist eine natürliche, im Körper vorkommende Substanz, die am Energiestoffwechsel und an der muskulären Leistung beteiligt ist. Mehr als 95% des im menschlichen Körper vorhandenen Kreatins befindet sich in der Muskulatur. Deshalb kommt es in der Nahrung auch vor allem in eiweißreichen Lebensmitteln vor, wie z.B. in Fleisch und Fisch. Da mit einer durchschnittlichen Ernährung nur ca. 1g Kreatin aufgenommen wird, ist kann eine erhöhte Zufuhr sinnvoll sein um die sportliche Leistung zu steigern.

Obgleich noch auf manchen Produktverpackungen zu finden, gilt das Aufladen von Kreatin als veraltet und gilt bei Ernährungswissenschaftler als nicht ratsam. Studien haben gezeigt, dass das Aufladen von Kreatin nicht mehr empfohlen werden kann, da der höchste Kreatinspiegel auch ohne Aufladen nach einer 2-wöchigen Einnahme von Kreatin bereits erreicht ist.

 

Lesen Sie auch:

N-Acetyl-L-Cystein als Nahrungsergänzungsmittel immer beliebter

N-Acetyl-L-Cystein ist längst kein unbekanntes Nahrungsergänzungsmittel mehr. Immer öfter findet man diese wichtige Schwefelquelle in …