Home / Allgemein / Positive Auswirkungen von Aeroben Training und Krafttraining bei der Behandlung einer Fettleber

Positive Auswirkungen von Aeroben Training und Krafttraining bei der Behandlung einer Fettleber

fettleber_blog_001

Aerobes Training und Krafttraining mit Gewichten sollen sich laut einer Studie positiv auf den Heilungsverlauf einer Fettleber auswirken können. Besagte Studie wurde von iranischen Wissenschaftlern durchgeführt. Dabei wurde getestet wie sich der Fettgehalt der Leber und der Spiegel der Leberenzyme verändert, wenn die Probanden Aerobes Training, Gewicht Training oder gar kein Training absolvieren. Beim Training mit Gewichten mussten die Personen sieben Übungen a 10 Wiederholungen durchführen. Das aerobe Training hingegen bestand aus einer Ausdauereinheit über eine Länge von 45 Minuten.

Bei den Probanden im mittleren Alter haben sowohl das aerobe als auch das Training mit Gewichten für positive Veränderungen hinsichtlich des Fettgehaltes der Leber sorgen können. Hervorgerufen wird die Fettleber meist durch exzessiven Alkoholkonsum oder Fettleibigkeit.

Beide Trainingsformen sind also dafür geeignet eine Behandlung der Fettleber zu unterstützen. 7

(Hepatitis Monthly, 15(10): e31434, 2015)

Lesen Sie auch:

Pharmasports Gewinnspiel Monat Dezember 2019

Wie jeden Monat verlost das Pharmasports-Team wieder eine Kleinigkeit für das Spielerherz der Pharmasports Kunden …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *