Muskelaufbau | Tribulus | Creatin | Bodybuilding Shop | Sporternährung | Sportnahrung | Fitness | Kraftsport | Pharmasports

Pharmasports Pumped X - Dose á 250 Gramm


Pharmasports Kreabolic Pro Bestseller Creatin im Creatin Shop

Im Bodybuilding- bzw. Fitness-Online Shop von Pharmasports finden Sie zahlreiche Produkte. Darunter z.B. Creatin, Proteine, Eiweiße, Aminosäuren und vieles mehr. Viele der Produkte haben mit Muskelaufbau bzw. Bodybuilding zu tun. Aber was ist das eigentlich – Muskelaufbau und Bodybuilding? Im Prinzip geht es dabei um das Bestreben, seinen Körper mit Hilfe von Trainingsgeräten – aber auch ohne – zu stärken. Alles läuft also auf den Aufbau von Muskelmasse hinaus. Es gibt einige Produkte, für die es wissenschaftliche Beweise gibt, die die Wirkung nachweisen. Creatin beispielsweise führte in Studien den Beweis an, dass der Muskelaufbau unterstützt wird („The creatine kinase system and pleiotropic effects of creatine“, Institute of Cell Biology, ETH Zurich, 2011). Aus diesem Grund gibt es in unserem Fitness Shop eine Vielzahl von Creatin Produkte, die u.a. weitere Zusätze, wie Vitamine enthalten. Creatin gibt es in mehreren Formen. Man kann es z.B. in Pulver oder Kapselform, aber auch als Tabelle kaufen und konsumieren. Das Trainingsergebnis hängt aber nicht zuletzt davon ab, wie man trainiert. Es gibt dabei Unterschiede hinsichtlich des Zieles. Möchte man ein Bodybuilder sein, achtet man vor allem darauf, dass die Muskeln eine schöne Form haben. Hier wird der Muskelaufbau also in eine bestimmte Richtung gelenkt. Geht es darum, Kraft aufzubauen, trainiert man in aller Regel anders. Mit Hilfe von unzähligen Trainingssystemen ist es dem Bodybuilder und Kraftsportler daher erlaubt, ein genau auf sein Ziel abgestimmtes Training zu absolvieren. Ein weiterer wichtiger Baustein für den Muskelaufbau ist die Proteine bzw. Eiweiße. Diese sind essentiell wichtig für den Muskel. Daher ist während des Trainings die Zufuhr von ausreichend Proteine und Aminosäuren wichtig. Für untrainierte Menschen reicht die Einnahme von Proteinen, Eiweißen und Aminosäuren über die Nahrung vollkommen aus. Trainiert man aber wie ein Bodybuilder, gar wie ein Kraftsportler, sollte man die Nahrungsaufnahme in Form von Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen. Hier kann man zu Proteinen greifen, die häufig als Shake getrunken werden (Studie „IJSNEM Supplements & Special“ Issues, 2007). Neben den Creatin Kreabolic & Kreabolic Pro ist Tribulus 680 sowie auch Pharmasports Whey Protein einer der Hightlights im Muskelaufbau Tribulus Bodybuilding Creatin Shop. Ganz wichtig nicht nur für Bodybuilder ist : Es kein kein Muskelaufbau stadtfinden ohne genügent Protein bzw Eiweiss.

Tribulus PulverL-Glutamin Pulver

Wenn man Sportler über das Thema Bodybuilding reden hört, fällt auch immer wieder das Wort Tribulus Terrestris. Aber, was ist das eigentlich und was hat Tribulus mit Bodybuilding und Kraftsport zu tun? Tribulus ist eine Pflanzenart, die auch unter dem Namen Erd-Burzeldorn oder auch Erdsternchen bekannt ist. In unseren kühlen Gegenden hier in Deutschland wächst diese Pflanze nicht, sondern ausschließlich in südlichen Gefilden, wie Afrika oder Südeuropa. Die Früchte der Tribulus Pflanze enthalten Stoffe wie Tannin, Linolsäure, Glykosid und ätherisches Öl. In Kapselform verarbeitet, nehmen viele Kraftsportler sowie Bodybuilder Tribulus ein.

Zu Kraftsport gehört allerdings auch eine gesunder und ausgewogene Ernährung. Diese sollte alle wichtigen Facetten beinhalten. Das heißt ausreichend Kohlenhydrate, Proteine und gesunde Fette. Gerade auf die Einnahme von Einfachzuckern sollte so gut es geht verzichtet werden. Diese steigern unnötig und schnell den Insulinspiegel – das Hungergefühl kommt schnell wieder. Die Folge ist – Hunger. Als Kraftsportler hat man auf Grund der Mehrleistung gegen über Untrainierenden allerdings einen erhöhten Energiebedarf. Diesen Mehrbedarf kann der Bodybuilder teilweise durch Nahrungsergänzungsmittel ausgleichen. Welche Nahrungsergänzungsmittel für den Sportler wichtig sind, sollte in einem persönlichen Gespräch mit einem Sachkundigen Mitarbeiter eines Onlineshops für Sportlernahrung – wie Pharmasports – im Vorfeld abgeklärt werden. Insbesondere auch, weil viele Athleten Muskelaufbau als Ziel angeben. Wie man den Muskelaufbau am besten unterstützen kann, kann der erfahrene Sportfreund des Online-Shops telefonisch erörtern. Auf keinen Fall sollte man sich auf eigene Faust auf die Suche nach Supplementen für Muskelaufbau machen. Beratung ist hier unabdingbar! Zur Fragen im Bodybuilding - Muskelaufbau Shop wie z.B welches ist euer Tribulus Produkt in verbindung mit einen Muskelaufbau Training ? Die meisten Bodybuilder haben sich dann für Tribulus 680 entschieden. Pharmasports Tribulus 680 wird in vielen Tribulus oder auch Muskelaufbau - Bodybuilding Szene Foren als das Original Tribulus Terrestris benannt.

Pharmasports Arginin + OrnithinPharmasports L-Tryptophan Caps

Bereits im Kindesalter fangen viele Kinder mit sportlichen Aktivitäten an. Liegt die Bestrebung hier oft bei den Eltern, dass sich das Kind mit Sport fit hält, so liegt doch der Fokus in den späteren Jahren bei den Sportlern selbst. Hier ist das Ziel dann nicht mehr nur einfach sich sportlich zu betätigen, sondern seinen Körper für das andere Geschlecht attraktiver zu machen. Aus diesem Grund fangen die Meisten mit Bodybuilding hat. Ziel ist hier ganz klar der Aufbau von Muskeln. An erster Stelle zum Ziel sollte daher nicht der Gang zu einem Fitness-Shop, sondern in ein Fitness-Studio sein. Schon in kleinen Städten gibt es sogenannte Muskel-Buden, die sich auf Bodybuilding spezialisiert haben. In der Regel fängt man dabei mit einem Probetraining an, in welchem der Sport-Trainer dem Probanden die wichtigsten Übungen zeigt. Noch lange bevor Creatin, Eiweiß und Aminosäuren ins Spiel kommen, wird dem ambitionierten Kraftsportler ein Trainingsplan erstellt. Dieser unterteilt die verschiedenen Muskel-Trainings-Tag in verschiedene Muskelgruppen ein. Beispielsweise werden an Tag 1 der Brustmuskel und der Trizepsmuskel trainiert. An Tag 2 der Laizismus-Muskel und der Bizepsmuskel. Das Training zum Bodybuilder sollte dabei ständig variiert werden. So wird dem Kraftsportmuskel ständig eine neue Intensität gegeben. Möchte man den Muskelaufbau weiter unterstützen, so ist auch hier eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig. Dazu kann man Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, deren Wirkung wissenschaftlich belegt ist. Hier zählen z.B. Proteine bzw. Eiweiße und Creatin. Proteine können den Muskelaufbau allerdings nur unterstützen, wenn sie in ausreichender Menge zugeführt werden. Das ist gegeben, wenn die Proteinquelle mindestens 12 % des gesamten Brennwertes enthält. Für die meisten Eiweiß-Shakes trifft dies zu – diese kann man in vielen Bodybuilding-Shops kaufen.

Bares Geld sparen... Bestellvorteil nutzen

Neben Eiweißen und Proteinen gehört Creatin zu einem in unserem Fitness-Shop sehr beliebten Nahrungsergänzungsmittel. Creatin ist z.B. in Fleisch und anderen Lebensmitteln natürlich enthalten. Allerdings in so geringen Mengen, dass man sehr viel Fleisch essen müsste. Für einen Bodybuilder, der viel Zeit in sein Training investiert, eine unmögliche Aufgabe. Deshalb gibt es Creatin in Form von Kapseln, Tabletten oder Pulvern in unseren Onlineshop zu kaufen. Um allerdings einen Effekt auf den Muskelaufbau zu erzielen, muss man mindestens 3g täglich zu sich nehmen. Wichtig ist dabei natürlich das Krafttraining – denn ohne Krafttraining auch kein Muskelaufbau. Wie funktioniert Muskelaufbau überhaupt? Durch das Bodybuilder Training, welches gezielt auf jeden einzelne Muskelgruppe abgestimmt durch geführt wird, setzt man den Muskel mit reizen zu, sodass dieser als Reaktion darauf anfängt zu wachsen. Natürlich kann der Muskel nur im Ruhezustand wachsen, weshalb ausreichend viele Pausen nötig sind. Es sollte daher nicht 7 Tage die Woche der gleiche Muskel trainiert werden. Trainiert der Bodybuilder so, kommt es zum so genannten Übertraining. Der Muskel gibt sein Wachstum auf, da er durch die hohe Belastung nicht dazu kommt. Kraftsportler sollten ihrem Körper und damit auch dem Herz-Kreislauf-System genügend Freiraum lassen, sich zu erholen. So kann sich der Körper im Schlaf regenerieren. Unterstützend kann der Kraftsportler Zinktabletten einnehmen. Zink trägt zu einer normalen Reproduktion bei.
Viele Bodybuilder nehmen neben Proteine auch Tribulus ein. Tribulus ist ein pflanzliches Produkt. Fast alle namenhaften Hersteller von Produkten, die für Kraftsportler konzipiert wurden, haben Tribulus in ihrem Produktportfolio. Dabei wird Tribulus gelegentlich mit anderen Stoffen gemischt. Die Standarddarreichungsform von Tribulus ist dabei die Kapsel. Der Vorteil der Kapsel ist der problemlose Transport. Einfach in die Pillendose gelegt, kann auch bei längerem Transport nichts kaputt gehen. Aus welchem Stoff die für Bodybuilder interessanten Kapseln gefüllt mit Tribulus sind, hängt in der Regel vom Hersteller selbiger ab. Die Inhaltsstoffe findet man auf den Produktseiten der jeweiligen Kraftsport-Kapseln.

Dybanix Trainingsboosterdybanix_whey_protein_angebot

Spätestens seit den Hollywooderfolgen von Bodybuilder-Legenden wie Arnold Schwarzenegger und Silvester Stalon ist Kraftsport und das damit einhergende „Drumherum“ nicht mehr aus dem Alltag weg zu denken. Seit den siebziger Jahren hat sich viel getan. War doch die Einnahme von Anabolika und Steroiden, als das Bodybuilding noch in den Kinderschuhen steckte salonfähig, ist es heute weitestgehend verpönt. Und das auch aus gutem Grund, denn solche Supplemente sind nicht nur illegal, sondern auch absolut gesundheitsschädlich. Krankheiten, die mit normalen Bodybuildern sehr unwahrscheinlich auftreten, aber mit Anabolika durchaus möglich sind, sind z.B. Hodenschwund, die Vergrößerung der Brustwarzen oder psychische Schäden. Insbesondere bei Frauen kann sich eine Vermännlichung einstellen. Bodybuilding bzw. Kraftsport soll in seinem Ursprung eigentlich die Fitness und damit die Gesundheit fördern – und nicht das Gegenteil. Angenehmer Nebeneffekt ist dabei die subjektive Zunahme der Attraktivität. Um dies zu erreichen kann man zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen. Hier bietet der Markt eine schier unglaubliche Anzahl von Supplemente an, die dem ambitionierten Sportler zur Verfügung stehen. Relevanten Einnahmequellen sind dabei Proteine, Eiweiße, Aminosäuren und Creatin. All diese Stoffe können den Körper bei korrekter Einnahme und ausreichendem Training zu mehr Muskel verhelfen oder aber den Erhalt der Muskulatur unterstützen. In den frühen 2000´er Jahre musste sich Arnold Schwarzenegger, der wohl bekannteste Bodybuilder der Welt, eine Herzklappenoperation, vermutlich, in Folge von Anabolika-Missbrauch unterziehen. Welches Produkt zum Muskelaufbau anabole Steroide enthält, erfährt man in aller Regel vom Hersteller. Des Weiteren kann man sich in der so genannten „Kölner Liste“ schlau machen. Diese vom Olympiastützpunkt Rheinland zur Verfügung gestellte Liste mit Nahrungsergänzungsmitteln für Sportler, gibt einen Einblick – hat aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und medizinische valide Daten (die Liste zielt auf das Dopingrisiko ab).

Pharmasports Tribulus 680Pharmasports EcdyRon

Aminosäuren sind Bausteine der Proteine, als Bestandteile dessen. Es gibt fast 300 bekannte verschiedene Arten von Animosäuren. Zu ihnen gehören z.B. Alanin, Arginin, Asparagin, Asparaginsäure, Cystein, Glutamin, Glutaminsäure, Glycin, Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Prolin, Serin, Threonin, Tryptophan, Tyrosin und Valin. Einige von Ihnen sind für den Muskelaufbau im menschlichen Körper verantwortlich. Als Kraftsportler hat man auf Grund des Willens mehr Muskeln als üblich aufzubauen die Notwendigkeit, zusätzliche Proteinquellen zu erschließen. Dies kann ein Bodybuilder mit Hilfe von vielen Lebensmitteln erreichen, wie zum Beispiel hellem Fleisch, Fisch oder einige pflanzliche Stoffe. Reichen diese Lebensmittel nicht aus, so kann zu Nahrungsergänzungsmitteln gegriffen werden. Im gut sortierten Online Shop wie unserem Pharmasports Fitness Shop gibt es eine große Auswahl von Proteinquellen. Die am meisten konsumierte Form der Proteineinnahme ist wohl der klassische Eiweißhake. Beim Kauf als Kraftsportler sollte man daher auf einen hohen Anteil von Proteine und Aminosäuren legen und auf einen niedrigen Wert von Kohlenhydraten. Auch die korrekte Anzahl der am Tag einzunehmenden Kalorien insgesamt, ist immens wichtig. Denn nimmt man zu viele Kalorien zu sich, die der Körper nicht verarbeiten bzw. verbrennen kann, nimmt man unweigerlich zu. Hier leider nicht in Form von Muskeln sondern Fett. Durch den Aufbau von Muskeln durch Kraftsport kann man aber auch einen anderen Effekt erreichen: der Stoffwechsel stellt sich um. Im Ergebnis hat der Körper des Kraftsportlers einen erhöhten Energiebedarf – schon im Ruhezustand. Er kann also ohne dass er sich sportlich betätigt, mehr Kalorien zu sich nehmen, als Untrainierter. Dies bezieht sich auf den so genannten Grundumsatz. Der Sportler kann den genauen Wert bei einer Ernährungsberatung berechnen lassen, um so seinen ganz persönlichen Essensplan erstellen zu lassen – so steht dem Aufbau fettfreier Muskelmasse nichts mehr im Weg.

Pharmasports Nitro Bomb ProPharmasports Kreabolic

Um Muskeln aufzubauen, kann man sich in einem Fitnessstudio anmelden. Man sollte jedoch nicht einfach wild drauf los trainieren, denn so wird es erstens nichts mit dem Muskelaufbau. Zweites besteht die große Gefahr, dass man falsch trainiert. Auch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wie Tribulus oder Creatin ohne vernünftiges Training sollte man tunlichst unterlassen. Zu Beginn sollte man in einer Trainerstunde seine Ziele definieren. Ein Ziel könnte beispielsweise sein, wie ein Bodybuilder auszusehen. Oder möchte man stark wie ein klassischer Kraftsportler sein? Fitness steht in jedem Fall ganz oben auf der Liste. Als erfahrener Sportler kann man mit Supplementen wie Creatin oder Proteinen in geeigneter Menge seinen Muskelaufbau unterstützen. Es gibt verschiedenen Trainingstypen, also Arten, wie man sein Workout also Athlet durchführt. Tut man dies beispielsweise mit normalem Hanteltraining, kann man hier mit den Wiederholungszahlen variieren. Wichtig dabei ist, sein Training regelmäßig umzustellen, um den Körper nicht an die Übungen zu gewöhnen. Der Muskelaufbau kann sonst zum Stillstand kommen oder sich stark verlangsamen. Da helfen dann auch keine Nahrungsergänzungsmittel, wie Aminosäuren, Eiweiße oder Creatine mehr. Einige Sportler nehmen auch Tribulus ein. Wie viele andere in Onlineshops bzw. Bodybuildungshops verfügbaren Mittel, so ist auch Tribulus rein pflanzlich. Daher sollte man sein Training in regelmäßigen Abständen ändern. Denkbar wäre auch, so genannte Kurse in Anspruch zu nehmen, die die meisten Fitnessstudios anbieten. Dabei werden in einer Gruppe bestimmte Übungen durchgeführt.

Qualitaet bei Pharmasports

Viele Bodybuilder, die über Jahre Kraftsport betrieben haben, stehen irgendwann vor der Frage: Warum baue ich keine Muskeln mehr auf? Wieso werde ich nicht stärker? Das kann viele Ursachen haben. Zum einen kann Übertraining der Grund sein. Dabei mutet man dem Körper in einer bestimmten Zeit zu viel zu. Die Folge ist, dass der Körper keine Möglichkeit hat, sich vom anstrengenden Krafttraining zu erholen. Ein weiterer möglicher Grund sind fehlende Stoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Wie ein Auto Kraftstoff, so benötigt auch der Körper Energie in Form von Kohlenhydraten, Eiweißen und Mineralstoffen, um ausreichend zu wachsen. Mit zunehmenden Muskeln benötigt er sogar immer mehr davon, um die aufgebaute Muskelmasse auch langfristig zu halten. Die Lösung des Problems bieten hier so genannten Bodybuildingshops wie Pharmasports.de. Hier erhalten Kraftsportler alle möglichen Nahrungsergänzungsmittel, wie z.B. Tribulus Teresstris, Proteine, Eiweiße und Aminosäuren. Viele Hersteller haben sich insbesondere auf die Produktion und den Verkauf von Tribulus-Produkten spezialisiert. So haben fast alle namenhaften Hersteller Tribulus-Produkte in ihrem Portfolio. Vorwiegend wird Tribulus in Kapseln verkauft. Die Kapseln sind oft nicht für Vegetarier geeignet. Die Menge an Tribulus in der Kapsel unterscheidet sich sehr stark unter den Herstellern. Was die Wirksamkeit von Tribulus anbelangt, so sollte man sich hier direkt beim Hersteller des jeweiligen Bodybuilding Produktes informieren. Bei der Wirksamkeit anderer Nahrungsergänzungsmittel, die bekannt dafür sind, dass sie von Kraftsportlern konsumiert werden, kann man relativ genau sagen, welche Dosierung zum Erfolg führt. Bei Creatin geht man z.B. davon aus, dass ab einer Einnahmemenge von 3g täglich eine positiver Effekt auf den Muskelaufbau nachzuweisen ist. Bei Proteinprodukten, wie beispielsweise einem Eiweißshake geht man davon aus, dass der Gesamtbrennwert aus mindestens 12% reinem Eiweiß bestehen muss, damit der Muskelaufbau unterstütz, mindestens aber die Muskelreduktion verhindert wird. Die vielen verschiedenen Aminosäuren, die Bestandteil von Proteinen sind, nehmen dabei zusammen ganz unterschiedliche Aufgaben war. Dies ist auch der Grund, warum einige Bodybuilder Aminosäuren separat konsumieren. In ihren Bodybuilding - Muskelaufbau - Creatin - Tribulus Shop haben wir unter anderen diese Produkte: Weider Tribulus Terrestris. Mit einem 80% Saponingehalt ist Weider Tribulus Terrestris eines der höchstdosierten Präparate auf dem Markt. Rein und von höchster Qualität ist das neue Tribulus Terrestris Supplement aus dem Hause Weider. Olimp Kre-Alkalyn 2500 Mega Caps enthalten Kre-Alkalyn nach original US-Patent 6,399,661. Olimp Kre-Alkalyn 2500 Creatin Mega Caps. IronMaxx Tribulus Terrestris enthalten einen hochwertigen Tribulus Terrestris Extrakt in Kapseln. IronMaxx Tribulus Terrestris für Bodybuilder und Powerlifter. Weider Tri-Complex Tribulus eignet sich vor allem für den hart trainierenden Bodybuilder und Powerlifter. Weider Tri-Complex Tribulus ist ein innovatives Supplement mit Tribulus Terristris und 80% Saponingehalt sowie weiteren hochwertigen Inhaltsstoffen. ASG Creatin Caps lassen sich leicht dosieren und an jedem Ort bequem verzehren.ASG Creatin Caps mit Protein zum Muskelaufbau. ASG Creatin Caps bestehen aus einem hochwertigen 100% HLPC getestetes Creatin Monohydrat. Scitec Nutrition Tribulus 2000 enthält satte 2000mg hochwertiges Tribulus Terrestris pro einer Tablette. Der verwendete Tribulus Terrestris Extrakt enthält 90% Saponine und 20% Protodioscin. In der Muskelaufbau Szene schon fast so bekannt wie das Tribulus 680 oder auch Creatin Produkt Kreabolic. Flexbolon ist ein hochwertiges Supplement für Bodybuilder, Kraftsportler und Powerlifter.Pharmasports Flexbolon enthält einen hochwertigen Tribulus Terrestrtis Extrakt mit hohen Saponingehalt und weitere innovative Inhaltsstoffe ist ohne Creatin. IronMaxx Krea7 SuperAlkaline Creatin im Muskelaufbau Shop plus Packet mit Tribulus sowie Creatin Monohydrat. Oder im Sparpacket zum Bodybuilding Programm Das ASG Creatin Ethyl Malat plus Tribulus 1400 Pro dazu noch NitroBomb was Arginin, Taurin usw enthält. Muskelaufbau Training - Pharmasports Muskelaufbau Training Sektion es ist ein Trainingsplan wie auch Original Tribulus 680 + TysonLab 100% Creatin Monohydrat besteht aus einem hochwertigen und microfeinen Creatin Monohydrat Pulver. TysonLab Creatin Monohydrat dient der Leistungssteigerung.
 

Pharmasports 100% Creatin CREAPURE

Sport ist Mord, heißt es im Volksmund – aber ist das wirklich so? Fakt ist, dass viele Sportarten, bei denen Geschwindigkeit oder aber hohe Kräfte wirken, immer mit einem Restrisiko verbunden sind. Gewichtheber haben beispielsweise bei falscher Ausführung bestimmter Übungen das Risiko, sich langfristig an Gelenken oder mit dem Rücken zu verletzen. Deshalb es ist absolut wichtig, dass man neben einer ausgewogenen Ernährung und der ausreichenden Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln wie Creatin, Proteinen und Eiweißen auch immer viel Zeit bei der Auswahl und Ausführung der Übungen nimmt. Beim Kreuzheben zum Beispiel, wirken hohe Kräfte auf den gesamten Organismus des Kraftsportlers. Absolute Körperspannung ist immens wichtig. Nur so ist man vor Verletzungen gefeilt. Auch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln schützt nicht vor Verletzungen. Kein Tribulus oder Creatin schützt vor einem kaputten Rücken. Deshalb sollte man soweit es möglich ist, zu zweit trainieren und sich gegenseitig bei der Ausführung der jeweiligen Kraftübung beobachten und ggf. korrigieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass man sich in der Trainingsgruppe über Nahrungsergänzungsmittel austauschen kann. So gibt es einige Bodybuilder die ihre Erfahrungen mit der Einnahme von Tribulus gemacht haben und diese gern weiter geben. Es gibt auch Kraftsportler die regelmäßig Creatin einnehmen und den Unterschied zwischen Einnahmen und keine Einnahme genau kennen und auch diese Erkenntnisse Neulingen anvertrauen können.
Was aber noch viel wichtiger bei der Beantwortung der Frage, ob Sport Mord ist, ist, ist die Tatsache dass man durch ausreichend Bewegung wie beim Kraftsport seinen Körper in Schwung hält. Muskeln wachsen, werden aber zumindest nicht weniger. Dies hat einen positiven Effekt auf den gesamten Organismus. Den Aufbau der Muskulatur kann man dabei mit Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen. Hier zählen die Fitnessshops sehr viele verschiedene Supplemente. Viele Inhaber von Onlineshops wie zum Beispiel Pharmasports.de empfehlen hier die Einnahme von Creatin und Protein. Diese Stoffe, die für den Muskelaufbau wichtig sind, sind auch in natürlich Nahrungsmitteln enthalten. Creatin findet sich in Fleisch, Proteine – also Eiweiße ebenfalls. Aber ein Bodybuilder hat einen erhöhten Bedarf an solchen Stoffen, weshalb die Einnahme als Nahrungsergänzungsmittel notwendig sein kann.

Pharmasports BCAA + GlutaminPharmasports L-GlutaminPharmasports Premuim Creatin

Die Einnahme und Anwendung sämtlicher Produkte wie Creatin und Tribulus erfolgt auf eigene Gefahr. Keines der aufgeführten (z.B. Eiweiß) Produkte ist zur Behandlung einer bestehenden krankhaften Kondition oder zur Therapie gedacht. Es werden keine medizinischen Auskünfte erteilt. Bitte konsultieren Sie vor der Verwendung eines Produktes Ihren Arzt. Sollten Nebenwirkungen irgendeiner Art auftreten, brechen Sie die Einnahme ab und informieren Sie Ihren Arzt. Die Informationen jedes Artikels stammen vom Hersteller bzw. Packungsaufdruck. Bewahren Sie die Produkte außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Wir übernehmen keine Haftung für gesundheitliche Schäden jeglicher Art. Für fälschliche Informationen sowie Inhaltsstoff Änderungen wird keine Haftung übernommen.