Expertenberatung
03838 / 822388

Infoportal

Neues Vitamin-Sortiment von Pro Natural

Neues Vitamin-Sortiment von Pro Natural

Und wieder gibt es Neues aus dem Hause Pro Natural. Neben bekannten Produkten wie Pro Natural Hyaluronsäure Kapseln, L-Lysin Tabletten oder Mariendistel Extrakt Kapseln wurde nun auch das Sortiment an Vitaminen deutlich erweitert. Wie Sie es gewohnt sind, präsentieren sich natürlich auch die neuen Produkte aus dem Hause Pro Natural in absolut hochwertiger Qualität, für einen absoluten Top-Preis.


Gamma-Aminobuttersäure (GABA)

Gamma-Aminobuttersäure (GABA)

Im Bodybuilding ist GABA als Nahrungsergänzungsmittel bekannt. Außerdem wird es in Verbindung mit Diabetes gebracht, daher ist es auch in der Medizin interessant. Durch bestimmte Enzyme wird GABA selbst vom Körper in der Bauchspeicheldrüse hergestellt. Laut Wikipedia bekommt GABA eine Rolle im Glucosestofffwechsel zugeteilt, welche die Hemmung der Glucagonsekretion übernimmt.


Lebensmittel Guide Teil 2 - Quellen für gesunde Fettsäuren und Vitamine

Lebensmittel Guide Teil 2 - Quellen für gesunde Fettsäuren und Vitamine

Im ersten Teil unseres Lebensmittel Guides haben wir uns ausführlich mit dem Thema "Hochwertige Proteine und Kohlenhydrate" in der täglichen Nahrung auseinandergesetzt. In diesem Teil beschäftigen wir uns detailliert mit Fetten, sowie Vitaminen in der täglichen Nahrung.


Muskelaufbau verbessern und den Stoffwechsel reparieren

Muskelaufbau verbessern und den Stoffwechsel reparieren

Wenn Sie schon einmal eine Diät gemacht haben, werden Sie sicherlich auch schon an dem Punkt angekommen sein, an dem einfach nichts mehr funktionieren will. Egal wie hoch das Defizit ist, es will sich nichts mehr an der Speckschicht tun. Selbst wenn man an dieser Stelle alles Versucht, wie mehr Cardio zu machen oder auch die Kohlenhydrate komplett aus der Ernährung streicht, will es einfach nicht voran gehen. Wenn, Sie in einer solchen Situation angekommen sind, müssen Sie sich wohl oder übel eingestehen, dass Sie ihren Stoffwechsel in den Keller getrieben haben.


Lebensmittel Guide Teil 1 - Quellen für Proteine und hochwertige Kohlenhydrate

Lebensmittel Guide Teil 1 - Quellen für Proteine und hochwertige Kohlenhydrate

Wer sich ein wenig mit der Nahrung auseinandersetzt weiß, dass wir alle wichtigen und benötigten Nährstoffe für einen erfolgreichen Muskelaufbau oder einer kalorienreduzierten Diät unserer täglichen Nahrung entnehmen können. Vorausgesetzt man entscheidet sich bereits schon vor dem Kauf für die richtigen Lebensmittel und verzichtet auf Tiefkühlpizza, Fertiggerichte oder Fast Food. Auch wenn es viele nicht wahr haben wollen, ist es zu 80% die Ernährung, die über Erfolge entscheidet.


Der ideale Einnahmezeitpunkt von Creatin/Kreatin

Der ideale Einnahmezeitpunkt von Creatin/Kreatin

Creatin/Kreatin gehört zu den beliebtesten Supplements überhaupt unter Sportlern, um den gewünschten Muskelaufbau und Kraftaufbau zu unterstützen.


BetaTor - eine effektive Hilfe um das Muskelwachstum zu fördern?

BetaTor - eine effektive Hilfe um das Muskelwachstum zu fördern?

Immer öfter findet man im Internet das so "effektive" BetaTor, aber was genau ist das eigentlich? Ist das die schon so lange erwartete Hilfe auf Basis der Nahrungsergänzung, um den Muskelzuwachs nach vorne zu treiben? Im weiteren Verlauf werden wir genauer auf BetaTor eingehen und uns damit im Detail beschäftigen.


Wie wichtig ist Hyaluronsäure als Kosmetika?

Wie wichtig ist Hyaluronsäure als Kosmetika?

Hyaluronsäure ist vielen bekannt als Anti Agining Wirkstoff für die Haut. Dabei kommt es auf unterschiedlichste Weise zum Einsatz. Die Hyaluronsäure kann gespritzt, aufgetragen oder aber als Kapsel geschluckt werden.


Abnehmen mit dem Himbeer-Keton

Abnehmen mit dem Himbeer-Keton

Das Himbeer-Keton (engl. Rasperry Keton) hilft bei einer Diät, dass erreichte Gewicht zu halten und den sogenannten Jo-Jo-Effekt zu verhindern. Natürlich können solche Produkte niemanden schlank zaubern, aber sie helfen in einer Diät neben einer Ernährungsumstellung und mehr Bewegung (also Sport) das angestrebte Diätziel zu erreichen und zu halten.


Zink Tabletten - Zink Kapseln - Zink Nahrungsergänzung

Zink Tabletten - Zink Kapseln - Zink Nahrungsergänzung

Zink gehört nicht nur unter Sportlern zu den beliebtesten Nahrungsergänzungsmitteln überhaupt, sondern findet einen Großteil seiner Anwender auch außerhalb von sportlichen Aktivitäten. Vor allem in den kalten Wintermonaten greifen die Meisten zum bekannten Spurenelement. Im folgenden Verlauf dieses Informationstextes werden Sie rund um das Thema Zink mit allen wichtigen Informationen versorgt.


Der Weg zu Stärke und Explosivität

Der Weg zu Stärke und Explosivität

Neben dem Aufbau von Muskulatur ist wohl das Steigern der Kraft das oberste Ziel vieler Sportler. Kraft ist jedoch nicht gleich Kraft. So können Sie sich im Training auf die einzelnen Disziplinen wie Schnellkrafttraining, Maximalkrafttraining oder auch Ausdauertraining spezialisieren.


Masse ist nicht gleich Masse

Masse ist nicht gleich Masse

Im Kraftsport oder auch Bodybuilding geht es immer darum Masse aufzubauen. Jedenfalls wird das Ziel meist derart betitelt. Es besteht jedoch ein Unterschied zwischen hochwertiger Masse und Fett. Als hochwertig sehen wir natürlich die Muskelmasse an. Fast jeder Sportler möchte diese Muskelmasse durch gezieltes Training und Ernährung erhöhen.


Machst du auch diese 7 Fehler beim Muskelaufbau?

Machst du auch diese 7 Fehler beim Muskelaufbau?

Du trainiert...und trainierst und trainierst... aber die Muskeln wollen nicht wachsen. Du trainierst noch härter, die Masse nimmt einfach nicht zu. Irgendwas stimmt hier nicht. Du machst aber doch alles richtig... denkst du! Hartes Training und disziplinierte Diät sind aber leider nicht alles. Jeder Athlet, der wirklich etwas erreichen will, hat sein Ziel klar vor Augen. Hat einen Plan. Und doch gibt es gewisse Fehler, an die kaum einer denkt, die einem den Plan ganz schnell sabotieren können.


Effektive Muskelaufbau-Tipps für Hardgainer

Effektive Muskelaufbau-Tipps für Hardgainer

Vor allem Hardgainer haben Probleme an Muskelmasse zuzulegen. Damit auch Sie endlich zum gewünschten Muskelaufbau kommen, wenn Sie Hardgainer sind, haben wir genau die richtigen Tipps für Sie. Nicht nur das Training spielt bei Hardgainern eine besondere Rolle, sondern zudem auch die Ernährung. Natürlich ist auch dieses ausführliche Informationstext vollkommen kostenlos und ohne Anmeldung für Sie einsehbar.


Wie zu wenig Kalorien Ihren Muskelaufbau hemmen können

Wie zu wenig Kalorien Ihren Muskelaufbau hemmen können

In diesen Tagen geht es wieder los. Wie jedes Jahr fixieren sich viele Sportler schon jetzt auf die Sommerfigur. Um ein Sixpack zu bekommen oder einfach den Körperfettgehalt zu senken werden allerlei Diäten ausprobiert. Die gängigste Variante um das Fett schmelzen zu lassen ist das erzeugen eines Kaloriendefizites.


Warum Hormone für den Fettabbau verantwortlich sind

Warum Hormone für den Fettabbau verantwortlich sind

Ob Six Pack oder reichlich Muskelmasse, um zu erreichen was Sie sich vor genommen haben ist es nötig mit dem eigenen Körper zusammen zu arbeiten und nicht gegen ihn. Wenn man all den schönen Artikeln glauben schenken mag, müsste es eigentlich sehr einfach sein sich einen durchtrainierten, fettfreien Körper anzutrainieren.


Die Bedeutung der Muskeln und ihr gezielter Aufbau

Die Bedeutung der Muskeln und ihr gezielter Aufbau

Ein oft vernachlässigter Aspekt des Muskelaufbaus ist die zu verbessernde Gesundheit. So trainieren einige Menschen nicht nur für die Ästhetik, sondern damit sie sich besser fühlen und sich auch besser bewegen können. Denn durch eine Erhöhung der Muskelmasse lassen sich auch Chronische Beschwerden lindern oder sogar dauerhaft beheben.


ARGININ: Blutdruck, Potenz und Muskelaufbau

ARGININ: Blutdruck, Potenz und Muskelaufbau

Es gibt wirklich viele Medikamente bei Erektionsstörungen. Viele dieser Medikamente haben eines gemeinsam: Sie entfalten ihre Wirkung, indem sie Stickoxid (NO) freisetzen oder dessen Wirkung verstärken. Es auch einen natürlichen Weg, um die Stickstoff-Produktion des Körpers zu unterstützen: Nähmlich L-Arginin es sorgt unter anderen dafür, dass in den Blutgefäßen NO gebildet wird.


Wie viel Eiweiß braucht unser Körper für einen optimalen Muskelaufbau?

Wie viel Eiweiß braucht unser Körper für einen optimalen Muskelaufbau?

Über kaum ein anderes Thema gibt es mehr Diskussionen in der Fitness Szene. Das Eiweiß für den Körper und den Aufbau wichtig ist, sollte jedem von Ihnen klar sein. Dennoch treten häufig Fragen bezüglich der richtigen Tagesmenge und deren Verteilung über den Tag auf.


Ursachen für einen verlangsamten Stoffwechsel

Ursachen für einen verlangsamten Stoffwechsel

Wie Sie sicherlich wissen, können einige Menschen essen was sie wollen ohne Fett anzusetzen. Andere wiederum müssen Fast Food oder Süßigkeiten nur anschauen um gefühlt mehrere Kilo zu zunehmen. Das liegt zu einem bestimmten Teil an der Genetik des Menschen aber auch an einem „kaputten“ Stoffwechsel.


Fett weg und gleichzeitig Muskeln aufbauen - möglich?

Fett weg und gleichzeitig Muskeln aufbauen - möglich?

Das Standard-„Problem“ eines jeden Athleten: Das Fett soll weg, die Muckies sollen größer werden. Am liebsten beides sofort und gleichzeitig. Geht das überhaupt? Pharmasports hat sich für dich ein paar Gedanken dazu gemacht.


Low Carb Puten-Karottensuppe

Low Carb Puten-Karottensuppe

Leckeres Rezept: Low Carb Puten-Karottensuppe ideal für eine Diät. Wenn auch Sie sich für eine gesunde, sowie proteinreiche Ernährung entschieden haben, werden Sie dieses Rezept lieben. Sagen Sie mit gesunder und abwechslungsreicher Nahrung den Kilos den Kampf an. Das gesamte Rezept erhalten Sie bei Pharmasports natürlich vollkommen kostenlos und ohne sich anzumelden.


So klappt es mit dem  Waschbrettbauch!

So klappt es mit dem Waschbrettbauch!

Zu einem beeindruckenden Körper gehört einfach ein Waschbrettbauch. Er signalisiert Erfolg, Attraktivität, Gesundheit und wirkt auf das weibliche Geschlecht unwiderstehlich. Kein Wunder also, dass fast jeder Mann einen durchtrainierten Bauch haben möchte. Ein Six-Pack, wie er unter Insidern genannt wird. Für viele Männer ist der Bauch die Problemzone Nummer eins, oft auch dann, wenn die anderen Muskelpartien bereits durchtrainiert und wohlgeformt sind.


4 Möglichkeiten den Stoffwechsel zu regulieren und das Hungergefühl zu unterdrücken

4 Möglichkeiten den Stoffwechsel zu regulieren und das Hungergefühl zu unterdrücken

In manchen Situationen kann es von Vorteil sein zu wissen wie der eigene Körper funktioniert und wie Sie einige Prozesse für Ihren Erfolg nutzen können. So verhält es sich auch mit dem Hungergefühl. Besonders während einer Diät haben immer noch viele Menschen ein verstärktes Hungergefühl.


Welche Tipps zum abnehmen Sie getrost vergessen können

Welche Tipps zum abnehmen Sie getrost vergessen können

Wenn man so will funktionieren alle Diäten nach demselben Prinzip, es wird durch bestimmte Einschränkungen ein Kaloriendefizit erzeugt. Nur unterscheiden sich die meisten in der Art, wie dieses Defizit erreicht wird. Für solche Unternehmen ist es extrem wichtig richtige Ernährungspläne zu erstellen, denn nur ein gesundes Defizit wird Ihnen langfristigen Erfolg bringen.


Einstieg und Ausführung der anabolen Diät

Einstieg und Ausführung der anabolen Diät

Zu aller erst möchten wir klären was sich überhaupt hinter der Anabolen Diät verbirgt. Es ist eine ausgeklügelte Ernährungsform die genau auf das setzt was Sportler eigentlich vermeiden wollen, die Aufnahme von viel Fett gepaart mit Eiweißen und nur sehr wenigen Kohlenhydraten. Hört sich nicht logisch an? Nun ja sehen Sie sich einfach mal die Ernährung von dem Großteil der Übergewichtigen Menschen an.


Ernährungsgrundlagen damit auch Sie ein Sixpack bekommen

Ernährungsgrundlagen damit auch Sie ein Sixpack bekommen

Ein oft verfolgtes Ziel der Fitnessgemeinde ist ein definierter Bauch, das sogenannte Sixpack. Dies gestaltet sich aber in den meisten Fällen gar nicht so einfach. Ausnahmen bilden natürlich die genetisch bevorteilten Sportler, die von natur aus einen geringen Körperfettanteil besitzen und nicht sonderlich viel für ein sichtbares Sixpack tun müssen.


Drei Tipps für die perfekte Trainingseinheit am Morgen

Drei Tipps für die perfekte Trainingseinheit am Morgen

Das Abendessen des Vortages ist deine Pre-Workout-Mahlzeit, daher ist der Tag vor dem morgendlichen Training in Sachen Ernährung wichtig. Am Vortag solltest du bereits beginnen, deine Glykogenspeiche zu füllen, wobei es dabei ein paar Dinge zu beachten gibt. Du solltest nur auf die Kohlenhydratquellen zugreifen, von denen du dir sicher bist, dass du sie gut verträgst.


Wie viele Kalorien werden täglich von einem Menschen verbraucht?

Wie viele Kalorien werden täglich von einem Menschen verbraucht?

Gerade Diäten oder die klassische Massephase im Bodybuilding hängen sehr stark von der täglichen Aufnahme der Kalorien ab. Beim Kalorienverbrauch wird zwischen den so genannten Grundumsatz und dem Arbeitsumsatz unterschieden. Der Grundumsatz ist die Menge an Energie (Kalorien) die besonders notwendig ist, um im menschlichen Körper alle wichtigen Lebensfunktionen aufrecht zu erhalten.


Low-Carb Diät - vermeiden Sie folgende Fehler

Low-Carb Diät - vermeiden Sie folgende Fehler

Eine Low-Carb Diät zählt zu den beliebtesten und effektivsten Wegen, ungewollte Fettanlagerungen loszuwerden. Eine Low-Carb Diät ist im Grunde eigentlich sehr einfach strukturiert. Man reduziert die täglichen Kohlenhydrate und erhöht zugleich die Protein-Zufuhr.


Sauna nach dem Sport

Sauna nach dem Sport

In diesem ausführlichen Informationstext bringen wir Ihnen genau näher, ob und was der Saunagang Ihnen nach dem Sport bringen kann. Alles wichtige und informative zum Thema "Sauna nach dem Sport" bei Pharmasports.


Brutale Muskeln durch Dips – Beugestütze

Brutale Muskeln durch Dips – Beugestütze

Alles wichtige und informative zur Trainingsübung Dips bzw. Beugestütz bei Pharmasports. Wenn auch Sie Ihren Muskelaufbau unterstützen wollen, dann versuchen Sie sich doch einfach mal an der Trainingsübung "Dips" bzw. "Beugestütz". Informationen zur Ausführung von Beugestütz am Barren oder an den Dip-Stangen.


Schwimmen für eine verbesserte Regeneration?

Schwimmen für eine verbesserte Regeneration?

Wie sinnvoll ist das beliebte Schwimmen wirklich für die Regeneration? Alles wichtige rund um dieses Thema vollkommen kostenlos und ohne aufwendige Anmeldung bei Pharmasports. Informationen zur Regeneration in Kombination mit dem beliebten Schwimmsport.


Wie wichtig ein Gürtel wirklich beim Training ist

Wie wichtig ein Gürtel wirklich beim Training ist

In den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten ist der Gewichthebergürtel immer mehr in der Versenkung verschwunden. Vor allem in den Studios ist die Nutzung dieses Hilfsmittels kaum noch zu erleben. Das liegt wohl möglich daran, dass viele Sportler denken dass der Gürtel sich zu negativ auf den Core auswirkt. Doch verringert der Gürtel wirklich die Nutzung des unteren Rückens und der Bauchmuskulatur? Definitiv nicht! Dennoch nutzten bereits 2003 nur noch rund ein Drittel aller befragten Sportler in einem Fitnessstudio einen solchen Gewichthebergürtel.


4 einfache Regeln für einen massiven Bizeps

4 einfache Regeln für einen massiven Bizeps

4 einfache Regeln für einen massiven Bizeps Für alle Sportler die auf einen guten Bizeps hin trainieren, es aber aus irgend einem Grund nicht schaffen sich zu verbessern, haben wir einen kleinen Ratgeber geschrieben der die wichtigsten Regeln zusammen fast.


Die größten Fehler beim Trizeps Training

Die größten Fehler beim Trizeps Training

Die größten Fehler beim Trizeps Training Der Trizeps ist ein oft unterschätzte Muskel. Oft steht er im Schatten des Bizeps und wird auch dementsprechend schlecht von manchen Sportlern trainiert. Das er jedoch mehr zum Armumfang beiträgt als der Bizeps ist vielen nicht bekannt. Damit Sie das beste aus Ihrem Trizeps rausholen können haben wir ein mal die gröbsten Fehler, die gemacht werden, aufgelistet.


Was ist sinnvoller nach dem Sport - Massage oder BlackRoll?

Was ist sinnvoller nach dem Sport - Massage oder BlackRoll?

Eine schöne Massage als Abschluss nach einem harten Workout ist wohl der Traum einiger Sportler. Nur wie Sinnvoll ist eine Massage direkt nach dem Training? Ist sie wirklich förderlich für die Durchblutung und somit auch für die Regeneration oder ist das alles nur ein Trugschluss? Natürlich hört es sich sehr gut an, sich direkt nach dem Training mal so richtig durchkneten zu lassen allerdings gibt es nun seit geraumer Zeit auch gute Alternativen wie die BlackRoll. Welche dieser beiden Varianten nun direkt nachdem Sport am Sinnvollsten ist, erfahren Sie weiter unten.


Welche Mythen Sie getrost vergessen können

Welche Mythen Sie getrost vergessen können

Supplemente gehören seit einiger Zeit für viele Athleten einfach zum Alltag dazu. Es gibt jedoch immer noch Mythen, die sehr gerne verbreitet werden. Welche Mythen genau Sie ruhig wieder vergessen können, zeigen wir Ihnen heute. Dieser Mythos ist schon so alt wie das Produkt selbst. Dennoch ist schon seit ein paar Jahren bekannt dass das Creatin definitiv keine Ladephase benötigt. Wichtig bei Creatin ist einzig und allein die tägliche Dosis die Sie zu sich nehmen. Diese Dosis ist sollte zwischen 6 und 10 Gramm liegen. Achten Sie während der Einnahme auf eine ausreichend hohe Wasser zufuhr um die Wirkung vom Creatin zu unterstützen.


Wie viel Muskelmasse Sie natürliche Art und Weise aufbauen können.

Wie viel Muskelmasse Sie natürliche Art und Weise aufbauen können.

Die Frage nachdem „Wie viel“ ist eigentlich für jeden Sportler interessant. Um diese Frage zu klären, müssen allerdings einige Faktoren in Betracht gezogen werden. Leider nur selten der Blick zu anderen Sportlern aus dem Studio, denn wie Studien belegen konnten hat bereits jeder Dritte Hobbysportler Erfahrungen mit illegalen Dopingmitteln gemacht.


Warnsignale die Ihr Körper Ihnen gibt

Warnsignale die Ihr Körper Ihnen gibt

Wer als Sportler nicht auf die Zeichen seines Körpers achtet, der wird früher oder später mit Problemen zu kämpfen haben. Leider unterschätzen die meisten Sportler die vielen Gefahrenquellen wenn Sie im Studio oder auch wo anders Ihrer Leidenschaft nachgehen. Gerade an Tagen, an denen die Lust oder sogar die Kraft fehlt sollten Sie auf die Körpersignale achten.


Was ist besser für die Fettverbrennung, Joggen oder Radfahren?

Was ist besser für die Fettverbrennung, Joggen oder Radfahren?

Was ist besser für die Fettverbrennung, Joggen oder Radfahren? Diese Frage kommt immer wieder dann auf wenn es darum geht, überflüssiges Fett zu verlieren. Klar beide Arten sind auf ihre Art sinnvoll, doch wofür lohnt es sich wirklich Zeit zu opfern? Da Cardio nur den wenigstens Menschen Spaß macht, behaupte ich jetzt einfach mal, ist es schon wichtig zu wissen was nun effektiv ist und was nicht. Denn wenn dann soll sich die Qual auch schon lohnen, oder etwa nicht? In diesem Fall muss man auch vorweg nehmen dass wir bei der Ausführung der Cardio Disziplin ebenfalls die effektivste Form wählen, das Intervall-Training.


Gezieltes Steigern der Fettverbrennung

Gezieltes Steigern der Fettverbrennung

Der Sommer ist nahe und jeder der sich das Ziel der Sommerfigur in den Kopf gesetzt hat wird jetzt alles dafür geben um diese auch zu erreichen. Das ganze Unterfangen kann entweder sehr leicht umgesetzt werden oder es wird zu einer echten Qual. Um erfolgreich durch die Diät zu kommen ist die richtige Planung sehr entscheidend.


Wie Sie erfolgreich Ihr Körperfett reduzieren können

Wie Sie erfolgreich Ihr Körperfett reduzieren können

Um eine erfolgreiche Diät durchzuführen, die Ihr Körperfett schmelzen lässt, bedarf es einer guten Planung. Übertrieben hohe Kaloriendefizite sind in diesem Fall genauso fehl am Platz wie Stunden langes Cardio Training. Denn für eine Reduktion des Körperfetts bedarf es nur eines gesunden Kaloriendefizits, dem richtigen Training und vor allem der richtigen Einstellung.


Fünf Tipps zum Abnehmen am Bauch

Fünf Tipps zum Abnehmen am Bauch

Kaum einer ist mit der Form seiner Körpermitte zufrieden. Nicht selten haben wir das Gefühl, dass das Feierabendbier oder der Sonntagsnachmittagskuchen direkt am nächsten Tag auf den Hüften zu finden ist. Dabei sieht ein flacher, trainierter Bauch nicht nur besser aus, er ist auch gesünder. Denn Bauchfett kann krank machen und etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes begünstigen.


Stemmen Sie Ihr Fett ganz einfach weg - Pharmasports informiert Sie!

Stemmen Sie Ihr Fett ganz einfach weg - Pharmasports informiert Sie!

Vor allem die Sportler, die sich an stundenlangen Jogging-Runden versucht haben, um Ihr Gewicht günstiger zu verteilen, schlagen sich diese Art von Training sehr schnell wieder aus den Kopf. Viele Menschen glauben noch immer, dass ausgedehnte und langsam ausgeführte Herz-Kreislauf-Einheiten im sogenannten "Fettverbrennungsbereich" die beste Art seien, abzunehmen.


6 häufige Fehler im Training von Frauen

6 häufige Fehler im Training von Frauen

Für den Fall, dass Sie ein Cardiotraining absolvieren, sollten Sie dieses entweder nach einem intensiven Krafttraining einbauen oder komplett ohne Krafttraining absolvieren. Leider wird immer wieder häufig der Fehler gemacht, dass vor dem Hanteltraining auf Stepper oder Laufbänder Zeit verbracht wird.


Lifestyle oder Sucht - bin ich süchtig nach Sport?

Lifestyle oder Sucht - bin ich süchtig nach Sport?

Ob Hobby-Athlet oder Freizeit-Bodybuilder, das tägliche Organisieren und Abwickeln des Trainings sowie die Kontrolle einer bewussten Ernährung nimmt eine Menge Zeit in Anspruch. Und wird schnell zur Belastung.


Bei Krankheit kein Sport! Pharmasports informiert

Bei Krankheit kein Sport! Pharmasports informiert

Wie oft haben wir schon von Sportlern gehört, die während dem Training einfach ohne jegliche Vorwarnung umkippen und sterben... Schuld ist oft eine nicht bemerkte Herzmuskelentzündung (=Myokarditis). Hervorgerufen wird eine solche Entzündung durch Überbelastung des Herzmuskels, beispielsweise durch Sport.


Krafttraining während einer Diät

Krafttraining während einer Diät

Eine Forschungsgruppe aus den USA untersuchte die Wirkung von Krafttraining mit Gewichten bei der Gewichtsabnahme. Die Forschungsgruppe um William Kraemer hat eine hier mal erklärte Studie vorgelegt.


5 Regeln zum Training für die Fettverbrennung

5 Regeln zum Training für die Fettverbrennung

Bizeps Curls und Wadenheben sind Isolierte Übungen da ist es schon wesentlich besser auf Übungen mit größeren Energieumsatz zu setzen wie zum Beispiel Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken, Schulterdrücken, Klimm- und Ruderzüge oder auch Olympische Lifts.


5 effektive Trizeps-Trainingsübungen

5 effektive Trizeps-Trainingsübungen

Das Trizeps-Training gehört unter erfahrenen Sportlern zu den wichtigsten Trainingsabschnitten überhaupt. Wie auch Sie effektiv für einen brutalen Trizeps sorgen, erfahren Sie in unserem ausführlichen Informationstext "5 effektive Trizeps-Trainingsübungen" ganz genau. Selbstverständlich ist auch dieser Informationstext vollkommen kostenlos und ohne Anmeldung einsehbar.


Wie Sie es schaffen ein Plateau beim Kreuzheben zu überwinden

Wie Sie es schaffen ein Plateau beim Kreuzheben zu überwinden

Wie Sie es schaffen ein Plateau beim Kreuzheben zu überwinden Das Kreuzheben zählt zu den besten Grundübungen überhaupt. Bei der Ausführung werden derart viele Muskeln beansprucht wie bei kaum einer anderen Übung. Es kann jedoch teilweise wirklich schwer werden, im wahrsten Sinne des Wortes, bei dieser Übung mit dem Gewicht nach oben zu kommen. Dadurch kommt es meistens zu Frust so dass die Übung gänzlich aus dem Plan gestrichen wird. Wie Sie diesem Fall vorbeugen können und endlich wieder mehr Gewicht nach oben ziehen, erklären wir Ihnen im folgenden.


Bankdrücken - so verbessern Sie Ihre Leistung

Bankdrücken - so verbessern Sie Ihre Leistung

Wo werden Leistungen im Gym natürlich unter Athleten gemessen? Richtig, beim Bankdrücken! Das Bankdrücken gehört zu den beliebtesten Trainingsübungen überhaupt und wird nicht nur in Fitnessstudios praktiziert, sondern oftmals auch in den heimischen Wänden.


Der Unterschied der Trainingsvarianten

Der Unterschied der Trainingsvarianten

Im Verlaufe das Jahres ändern viele Sportler immer wieder den eigenen Trainingsplan. Das ist auch gut so, denn es sollte immer nach einer Zeit eine Variation stattfinden damit sich Ihr Körper nicht an eine eintönige Trainingsform gewöhnt und auch die Erfolge gleich bleiben. Besonders deutliche Unterschiede gibt es zwischen den Plänen die entweder kurz vor oder eben nach dem Sommer genutzt werden.


Apple Watch

Apple Watch

Die Apple Watch wird in 34 verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommen. Ja, Sie haben richtig gelesen - in 34 verschiedenen Ausführungen! Hierbei sollte jedoch erwähnt werden, dass es sich bei den verschiedenen Ausführungen lediglich um verschiedene Armbänder handelt. So kann zwischen Leder, Kunststoff- oder Metallarmbändern gewählt werden.


Unterarmtraining – Unterarmübungen

Unterarmtraining – Unterarmübungen

Gut trainierte Unterarme sind für viele Sportler genauso ein Muss wie breite Schultern. Leider wachsen auch die Unterarme nicht von allein. Es bleiben nur die Möglichkeiten dass Sie die Unterarme entweder über schwere Ganzkörperübungen wie Kreuzheben oder Klimmzüge trainieren oder aber eine Isolationsübung nutzen.


Bodybuilding Sprüche, die Ihnen als Athlet zu Weihnachten begegnen werden.

Bodybuilding Sprüche, die Ihnen als Athlet zu Weihnachten begegnen werden.

Als Sportler hat man oft ein verzehrtes Bild vom eigenen Körper. Da kommt die Kritik von den Verwandten teilweise sehr überraschend. Wundern Sie sich aber nicht darüber, denn die Verwandten haben Sie bestimmt schon lange nicht mehr gesehen und sind deswegen erstaunt über Ihr Erscheinungsbild.


Der Scherenschlag: Training der Adduktoren!

Der Scherenschlag: Training der Adduktoren!

Um die Adduktoren zu trainieren ist der Scherenschlag eine sehr effektive Übung. Bei erster Ausführung kann er jedoch sehr schnell zu starkem Muskelkater führen. Obwohl es so kompliziert klingt ist für diese Übung außer einer Gymnastikmatte kein Equipment nötig.


Ohne mein Training geht es nicht, versteh das doch!

Ohne mein Training geht es nicht, versteh das doch!

Wenn man sich ein Ziel setzt und dieses vor Augen hat, dann tut man auch alles dafür. Allerdings zieht ein verfolgtes Ziel auch immer ein paar Konsequenzen mit sich. Man muss sich schwer im Griff haben, wenn man zum Beispiel überflüssiges Körperfett loswerden und dafür Muskeln aufbauen will.


Trainingsübung Scheibenwischer  - perfekt für starke, schräge Bauchmuskeln!

Trainingsübung Scheibenwischer - perfekt für starke, schräge Bauchmuskeln!

Auch wenn in Fitnessstudios oftmals Bauchmuskeln trainiert werden, werden oft die schrägen Bauchmuskeln außer Acht gelassen. Doch genau das ist es, was Sie als Athlet weiterbringen kann. Trainieren Sie effektiv Ihre gesamten Bauchmuskeln, so werden Sie nicht nur schnell sichtbare Ergebnisse erzielen können, sondern zudem auch effektiv Ihre Körpermitte stärken und bei anderen Trainingsübungen besser abschneiden.


« zurück zur ListenansichtMuskel Massephasen - Unsinn und Sinn

Ganz Klar Wer an Muskelmasse zunehmen will, der muss essen ( viel Eiweiss und Kohlenhydrate). Denn zu wenig Essen ( wird trotz hartem Training zu einer Abnahme an Muskulatur führen. Trotzdem halte ich selber nicht viel von kurzen Massephasen. Lieber über lange Sicht etwas mehr pro Tag an Kohlenhydrate und Eiweiss zu sich führen, als solche old School Massephasen die 8 oder 12 Wochen gehen.

Ich sehe das auch fast so ähnlich wie du, mache wenn ich in massephase bin auch die Kohlydrate hoch und Eiweiss runter und esse natürlich viel am tag als normal. Normal nehme ich als Kraftsportler 3000 Kalorien auf und der Massephase versuche ich auf das Doppelte zu kommen. Mache das wie folgt versuche am Tag auf 6-8 Mahlzeiten zu kommen. Meine Massphase dauert meist so 12 wochen und danach mache ich dann Diat um die schlechte masse die aufgebaut haben auch wieder los zu werden.

Meine Massphase sie auch so ählich aus wie deine Heinz. Ich gehe auch mit Eiweiss runter und mit meinen Kohlenhydraten rauf. Und versuche auch mind auf das doppelte an Kalorien zu kommen dann. Und teile mir das so ein das ich über tag verteilt mehre kleine Mahlzeiten essen tue. Normal esse ich 4 bis 6 und in der Massephase versuche ich auf 8 bis 10 zu kommen das klappt eigendlich ganz gut. Meine Massphase dauert meist so 10 bis 12 wochen. Das reicht völlig aus um gut an Masse zu zulegen. Nach der Massephase ist es natürlich ganz wichtig das ich die schlechte Masse auch ganz schnell wieder los werde. Das klappt am besten mit einer Diat.

Du musst keine Massephase machen, sondern nur ein kcal Überschuss von 250-500 kcal am Tag haben. Das ist für einen guten Muskelaufbau nötig und nicht mehr. ( Meistens sinds die einfachen Sachen ).
In der Massephase muss der Athlet darauf bedacht sein, sich über seinem Gesamtbedarf an Kalorien zu befinden: also einen Kalorienüberschuss von ungefähr 300kcal erzeugen. In der Definitionsphase ist es genau umgekehrt und das Ziel ist, sich leicht unter dem Gesamtbedarf zu ernähren: also ein Kaloriendefizit von ungefähr 300kcal. Wichtig bei beiden viel Eiweiss.

Naja Daniel du machst dir das ganz schön einfach mit deiner Aussage hier das man einfach nur einen Kcal Überschuss am Tag benötigt und dann mehr Masse zulegt. Ich sehe das ganze bisschen anders. Ich stehe zur Massephase über mehrere Wochen und danach sollte man ne Diät um das Überschüssige Fett wieder los werden zu können. Denke so nimmt man am meisten zu und hat auch denn besten Erfolg.

Ja gut Peter so wie du das hier schilderst ist es schon richtig. So sollte man sich ernähren in der Massephase und auch in der Defintionsphase das Prinzip ist ganz einfach. In der Massephase geht man mit denn Kalorien rauf auf mindestens das Doppelte und in der Defintionphase versucht man noch unter der Normalen Tages Dosis zu bleiben. Sprich der normale Bodybuilder benötig am Tag 3000 Kalorien also reichen in der Definitionphase auch 2500 Kalorien aus. Die Massephasse würde ich aber nicht allzu sehr in die länge ziehen. Denn umso länger dauert die Diät dann auch.
Ich mache meine Massephase wie folgt, gehe ganz normal wie alle anderen mit dem Eiweiss runter und denn Kohlenhydraten rauf. Esse in dieser natürlich auch weit über das doppelte als Normal. Ich brauche in der Massephase schon mind 10 Mahlzeiten und 6 davon müssen auch mindestens warm sein. Das mache ich so über einen zetraum von gut und gern 10 Wochen. In dieser Zeit nehme ich so schnell zu das ich anschliessend auch wieder Diät machen muss. Aber das ja normal ich muss die schlechte Masse ja nauch wieder schnell wieder loswerden. Aber in der Regel dauert das auch seine Zeit aber ich finde die Diät geht schneller wie das Masse zunehmen ansich. Denn in der Diät geht das genau ümgekert da gehe ich mit meinen Holenhyderaten ruter und und meinem Eiweiss rauf. Die Kalorien sollten die 2500 am Tag nicht überschreiten da passe ich sehr doll auf drauf.
Ich finde eine Massephase totalen Unsinn sich da irgend welche völlig unnötige Masse Anzufuttern die keine mensch braucht und man hinher auch erst wieder in einer mehr monatigen Diät los werden tut. Ich würde wenn ich wirklich zunehmen möchte ganz wenig mit denn Kalorien am Tag hoch gehen denke der rest kommt von ganz allein. Und dann spare ich mir auch die lästige Diät. Denn so kann ich selbst konntrollieren wieviel ich zunehmen tue.
Ich mache auch mindestens einmal im Jahr, immer um diese Jahreszeit eine Massephase. Und mache die nach dem alten Prinzip, das heißt Eiweiss runter und Kohlhydrate rauf. Und versuche dabei, auf die dopelte anzahl an Kolorien zu Kommen, die herkömmlich nehmen tue in in der Normalen zeit des Jahres. Esse dann auch fast jede Mahlzeit warm. Und komme in der Massephase auf mind 8 warme Mahlzeiten, das mache ich ungefähr 12 Wochen so. Und danach heißt es dann Diät. Denn ich muss ja wieder fit aussehen wenn der Sommer kommt. In der Diät geht das ganze prinzip genau umgedreht, da setze ich die Kohlenhydrate extrem runter und das Eiweiss rauf. Und versuche nicht über 2500 Kalorien zu kommen, umso das überschüssige Fett wieder los werden. Und wenn ich das geschaft habe kann der Sommer Kommen.
Ich sehe das mit der Massephase genauso wie Armin und so wie er hier das Massphase macht mache ich das eigendlich auch immer. Sowie anderen hier sagen das man bloss tag seine Kcal bisschen hoch schrauben muss ist es blödsinn. Denke keiner kann kontrolieren wieviel er zunehmen tut. Da ist gute alte weg eindeutig der bessere. Mache meine Massephase auch über 12 Wochen und gehe da natürlich auch um fast das Dopelte mit meinen Kalorien hoch. Danach mache ich dann meine normale Diät nach der Massephase und gut. Wenn das überschüssige Fett wieder los bin, esse und Trainiere ich natürlich ganz normal weiter.
Ich mache keine Massephase halte davon auch nicht wirklich viel. Finde man sollte einfach so weiter essen wie man es Normal auch tut. Und zunehmen tut man ja bekanntlich auch im Laufe der zeit von ganz allein. So dauert das ganze zwar länger aber man muss keine Diät machen weittet sich nicht unnötig denn Magen aus und kommt am Ende eigentlich auch auf fast das selbe ergebniss. Deswegen würde ich euch von einer Massephase abraten.
Ich als Frau halte von der Massephase ja mal garnichts. Wenn ich was zunehmen möchte dann nur Muskelmasse und kein Fett was ja bein der Massphase bei rauskommt. Deswegen würde ich auch nie sowas machen. Ich nehme anders zu und zwar durch hartes Training. In dem ich mich bei denn Gewichten von woche zu woche langsam steigere. So steigert sich auch mein eigendliches Körpergewicht dann. Und nehme auch nur Muskelmasse zu dich ich auch haben will und kein Fett. Und das ist das wichtigste für mich.
Ich finde die gute alte Massephase gut und nicht wie einige sagen das sie überholt ist. Meine Massphase fängt jedes Jahr im winter an und geht bis zum Frühjahr ungefähr. Ich mache meine Massephase immer wie folgt. Eiweiss runter, Kohlenhydrate rauf. Achte in der Massephase dadrauf, das ich auf mindenstens das doppelte an Kalorien komme. Das heißt wenn ich jetzt 3000 nehme versuche ich in der Massephase auf mindestens das doppelte zu kommen. Esse dann auch am Tag 8-10 Mahlzeiten wovon mind 6 warm sein sollten. Ja und danach geht´s dann natlos über in die Diät.
Eine Massephase würde ich nicht jedem empfehlen denn eine Massephase ist nicht wirklich gesund. Bei der Massephase weitet ihr euren Magen extrem aus und das ist nicht gesund. Wer aber wirklich sich genug darüber gelesen hat und so sich seiner Sache sicher ist der soll ruhig eine Massephase mache. Wenn ihr eine Massephase machen wollt dann würde ich das so machen. Ich würde die Kohlenhydrate hoch schrauben und das Eiweiss runter. Meinen Täglichen Kalorien bedarf würde ich von ungefähr 3000 auf mindestens 6000 pro Tag erhöhen und immer kleine Mahlzeiten essen. Da würde ich mindestens 8 bis 10 Mahlzeiten Pro Tag aufnehmen. Und mindestens 6 davon sollten warm und achtet darauf sehr viel Fleisch zu essen. So würde ich meine Massephase gestalten. Bei mir würde die Massephase auch mindestens 12 Wochen gehen. Danach kommt dann das nächste Problem die Diät. Das ist aber auch nicht wirklich schwer. Da schraubt man dann sein Eiweiss hoch und die Kohlenhydrate runter.
Ich finde die Massephase total Quatsch , sich da irgend welche völlig unnötige Masse Anzufuttern die keiner braucht und man hinterher auch erst wieder in einer Monatelangen Diät los wird. Ich würde wenn ich wirklich zunehmen möchte ganz wenig mit denn Kalorien am Tag hoch gehen denke der Rest kommt von ganz allein. Und dann spare ich mir auch die lästige Diät. Denn so kann ich selbst kontrollieren wieviel ich zunehmen tue.
ich halte von der alten Massephase sehr viel, aber mache die bisschen anders als andere. Ich gehe zwar auch mit denn Kohlenhydraten hoch und mit meinem Eiweiss runter. Aber die Kohlenhydrate nicht am Tag um das Doppelte höher. Gehe nur ganz gering höher um 1000 Kalorien pro Tag aller höchstens so nehme ich nicht alzu viel schlechte Masse zu und muss hinterher meine Diät nicht so in die Länge ziehen. Meine Massephase dauert auch nicht ganz so lange wie bei Anderen mache höchstens Acht Wochen. Das reicht für mich völlig aus so nehme ich auch nicht wirklich sehr viel zu aber auch kein Fett oder zumindest sehr wenig zu. Das kommt mir bei meiner anschliessenden Diät zu gute weil die nicht lange dauert dann.
Ich sehe das mit der Massephase genauso wie Tom und so wie er hier das Massphase macht mache ich das eigendlich auch immer. Sowie anderen hier sagen das man bloss tag seine Kcal bisschen hoch schrauben muss ist es blödsinn. Denke keiner kann kontrolieren wieviel er zunehmen tut. Da ist gute alte weg eindeutig der bessere. Mache meine Massephase auch über 12 Wochen und gehe da natürlich auch um fast das Dopelte mit meinen Kalorien hoch. Danach mache ich dann meine normale Diät nach der Massephase und gut. Wenn das überschüssige Fett wieder los bin, esse und Trainiere ich natürlich ganz normal weiter.
Ich finde die Massephasse Quatsch denn es bringt nichts sich so zu zu fressen und sich dadurch denn Magen auszuweiten bloß um etwas zu zunehmen was dann hinter nur schlechte Masse ist. Die kein Mensch benötigt. Und man wird sie auch nur wieder los indem anschließend eine Monate lange Diät macht. ´Das ist erstmal totaler Quatsch. Wenn ihr unbedingt zunehmen wollt dann erhöht ihr einfach euren tägliche Kalorienbedarf etwas und schon nehmt ihr auch zu dann zwar nur langsarm aber könnt jeder Zeit damit Aufhören wenn ihr genug masse habt.
Ich finde die Massephase gut mach die auch einmal im Jahr, gehe da immer für ungefähr 12 Wochen mit dem Kohlenhydraten hoch und mit dem Eiweiss runter. Esse dann immer 8-10 Kleine Mahlzeiten am Tag die auch meist Warm sind. Und wenn die Masephase zu Ende dann geht es zur Diät bis ich die schlechte Masse wieder Los bin und dann geht das Selbe spiel am ende des Nächsten Jahres nochmal von vorn los.
Ich finde eine Massephase total Quatsch wenn man unbedingt zunehmen möchte dann geht das auch anderes als sich unnötig zu zufressen und dadurch bekommt man ja auch nur Schrott masse die nur ganz mühsam wieder loswerden tut. Bei einer mehr monatigen Diät und das wäre mir die sache nicht werd. Wenn ich zunehme dann mach ich das sehr langsam und versuche nur harte Masse aufzubauen und möglichst kein Fett.
Ich halte von der Massephase ja mal garnichts. Wenn ich was zunehmen möchte dann nur Muskelmasse und kein Fett was ja bei der Massphase bei rauskommt. Deswegen würde ich auch nie sowas machen. Ich nehme anders zu und zwar durch hartes Training. In dem ich mich bei denn Gewichten von woche zu woche langsam steigere. So steigert sich auch mein eigendliches Körpergewicht dann. Und nehme auch nur Muskelmasse zu dich ich auch haben will und kein Fett. Und das ist das wichtigste für mich.
Die Massephase macht auf jedenfall sind meine ich. Da ich Bodybuilder bin und gern soviel wie möglich zunehmen möchte mache ich sie jedes jahr mindestens ein mal im Jahr. Und bin damit sehr zufrieden nehme so richtig gut zu und nach der Massephase mache ich dann Diät um das unnütze Fett wieder los zu werden. Meine Massephase sieht so aus wie bei fast allen hier mache sie auch über 12 wochen gehe in der zeit mit dem Eiweiss runter und denn Kohlenhydraten rauf erhöhe meine Kalorien aber nícht um das doppelte mache nur die hälfte das heißt wenn ich sonst 3000 nehme bin ich in der Massephase höchstens auf 4500 das reicht mir völlig aus. Ja und dann mache ich ganz normal meine Diät und gut.
Ich sehe das so wie Sebastian, bin auch überzeugt davon das die Massephase was bringen tut. Deswegen mache ich sie auch einmal im Jahr meist immer im Winter. Gehe da auch wie alle anderen mit dem Eiweiss runter und denn Kohlenhydraten hoch so das ich meinen täglichen normal Bedarf einfach versuche um das doppelte zu erhöhen.Diese Massephase mache ich so gut und gern 12 Wochen und ende der Massephase. Mache ich Diät ich gehe dann mit dem Eiweiss hoch und denn Kohlenhydraten runter. Bis ich wieder mein Wunschgewicht und Aussehen habe.
Hallo, ich habe einen Artikel, über die Massephase , speziell für die Frau gefunden. http://gymwissen.de/massephase-als-frau
« zurück zur Listenansicht
pharmasports - Ihr Partner für hochwertige Sportnahrung und Sportswear

Die Einnahme und Anwendung sämtlicher Produkte erfolgt auf eigene Gefahr. Keines der aufgeführten Produkte ist zur Behandlung einer bestehenden krankhaften Kondition oder zur Therapie gedacht. Es werden keine medizinischen Auskünfte erteilt. Bitte konsultieren Sie vor der Verwendung eines Produktes Ihren Arzt. Sollten Nebenwirkungen irgendeiner Art auftreten, brechen Sie die Einnahme ab und informieren Sie Ihren Arzt. Die Informationen jedes Artikels stammen vom Hersteller bzw. Packungsaufdruck. Bewahren Sie die Produkte außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Wir übernehmen keine Haftung für gesundheitliche Schäden jeglicher Art. Für fälschliche Informationen sowie Inhaltsstoff Änderungen wird keine Haftung übernommen.

Zahlung

zahlung

Versand

versand